HelpDesk

Montag – Freitag
von 07:00  bis 18:00 Uhr

 


 

Hilfreiche Links

Helfer-Downloads

"Wenn besser möglich ist, dann ist gut nicht gut genug!"

» TELEDATA IT-Support

“Start in die digitale Arbeit” – ExtraWissen 2021 live aus unserem Studio

Endlich wieder ExtraWissen – am 22. April ging der erste Termin unserer beliebten Veranstaltungsreihe im Jahr 2021 über die Bühne. Leider war es aufgrund der aktuellen Situation wieder nicht möglich, eine Präsenzveranstaltung anzubieten – dennoch können wir voller Stolz behaupten, dass unser ExtraWissen auch als Online-Live-Stream ein voller Erfolg war. Aber der Reihe nach…

Das ExtraWissen 2021 steht unter dem Motto “Start in die digitale Arbeit” und soll Steuerkanzleien aufzeigen, wie man den Weg in die Digitalisierung ohne Stolpersteine meistern kann. Unsere dXPERTEN Christian Hagenmaier und Marc Wimmer konnten am 22. April pünktlich um 14 Uhr rund 30 Teilnehmer zur Kickoff Veranstaltung begrüßen. Anders als im vergangenen Jahr, wo wir Corona-bedingt aus dem Homeoffice gesendet haben, wurde unser Event dieses Mal live aus unserem Studio in Fellbach gestreamt. Selbstverständlich wurden alle Beteiligten vorab negativ getestet.

In einem spannenden Dialog erklärten unsere Digitalisierungsexperten was es mit den TELEDATA IT dXPERTEN auf sich hat, wie Steuerkanzleien mit der von der Bundesregierung verordneten Homeoffice-Pflicht umgehen können und wie bisher analoge Kanzleiabläufe einfach in digitale Workflows umgewandelt werden können. Marc Wimmer berichtete, wie er als dXPERTE Kanzleien vor Ort berät und wie er gemeinsam mit dem jeweiligen Steuerberater einen passenden Fahrplan in Richtung Digitalisierung erarbeitet. Speziell ging er hier auch auf Dokumenten-Management-Systeme ein. Denn: Ein DMS ist für Kanzleien, die ihren Mitarbeitern Homeoffice anbieten wollen, unumgänglich. Wenn sich eine Kanzlei also dazu entscheidet DMS einzuführen, ist die Arbeit der dXPERTEN in zwei Teile gegliedert – zum einen ist da die Einstiegsberatung und zu anderen das Einführungsprojekt. Während des Einführungsprojekts stehen Installationen und Schulungen auf dem Programm, beispielsweise eine Anwenderschulung für die Mitarbeiter. Bei der Einstiegsberatung hingegen, erörtert man anhand eines Protokolls die Ist-Situation der Kanzlei und erarbeitet im Anschluss – immer gemeinsam mit der Kanzlei – die Soll-Situation. An dieser Stelle besteht dann auch die Möglichkeit, bestehende Prozesse zu reflektieren und diese gegebenenfalls zu optimieren. Anschließend gingen unsere beiden dXPERTEN noch auf die Cloud-Anwendung Unternehmen online ein und schafften eventuelle Zweifel, ob sich DMS und DUo in die Quere kommen könnten, aus dem Weg.

Im zweiten Teil des ExtraWissens durften wir Steuerberater Christian Wolf begrüßen, der “aus der Praxis” berichtete und seinen ganz eigenen Erfahrungen mit dem Thema Digitalisierung schilderte. In einem interessanten Gespräch gingen Wolf und Marc Wimmer auf gemeinsame Projekte ein und Wolf erörterte, warum es so wichtig ist, auch Mandanten von der Digitalisierung zu überzeugen.

Wenn wir Sie nun neugierig gemacht haben und Sie weitere Details zum Thema “Start in die digitale Arbeit” erfahren möchten, dann schauen Sie sich gerne das Video zur Veranstaltung an.

Übrigens: Am 17. Juni 2021 findet das nächste ExtraWissen statt. Merken Sie sich diesen Termin gleich vor. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

X