HelpDesk

Montag – Freitag
von 07:00  bis 18:00 Uhr

 


 

Hilfreiche Links

Helfer-Downloads

"Wenn besser möglich ist, dann ist gut nicht gut genug!"

» TELEDATA IT-Support

TELEDATAasp

Produktstandards

TELEDATA bietet als Application Service Provider die Bereitstellung und Nutzung von Anwendungen (bereitgestellte Software) über Datenleitungen (Internet) unter dem Produktnamen TELEDATAasp an. Die Serversysteme und der Datenspeicher befinden sich dabei im modernen DATEV Rechenzentrum.
Darüber hinaus enthält das Leistungsangebot die Pflege und Aktualisierung der bereitgestellten Standardsoftware, den Datenspeicher und Datensicherung sowie je nach gebuchtem Leistungsumfang weitere Serviceleistungen.

Nicht Gegenstand von TELEDATAasp ist die Bereitstellung, Betreuung und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des vor Ort eingesetzten Netzwerkes sowie der dort eingesetzten Hard- und Software (lokale Systeme). Dies gilt ebenfalls für von Kunden eingesetzte mobile Endgeräte, mobile Arbeitsplätze und Home Office Arbeitsplätze.
Die Nutzung von TELEDATAasp setzt eine Analyse (ASP-Check) und die eigentliche Implementierung auf Basis des Sollkonzeptes voraus. Nachfolgend wird die Einführungsphase kurz beschrieben.

TELEDATAasp Check

Der TELEDATAasp Check ist eine kostenpflichtige Beratungsleistung und die Voraussetzung für eine spätere TELEDATAasp Implementierung. Mit Unterzeichnung des TELEDATAasp Angebotes startet das Projekt.
Beim TELEDATAasp Check werden die individuellen Voraussetzungen für die Nutzung von TELEDATAasp analysiert und die für einen Umstieg auf TELEDATAasp relevanten Daten erhoben. Dies bezieht sich vor allem auf die nachfolgenden Bereiche:

  • Konfiguration der DATEV-Umgebung
  • Eingesetzte Programme
  • Datenvolumen
  • Arbeitsplatzausstattung (Hardware, Software)
  • Relevante Drucker und Scanner
  • Lokale Netzwerkinfrastruktur (Server, aktive Netzwerkkomponenten, Datenablage)
  • Benutzer- und Sicherheitsstrukturen
  • Datenleitung

Implementierung

Nach erfolgtem TELEDATAasp Check und der Freigabe startet die TELEDATAasp Implementierung. Die Implementierung ist die Aufnahme des Kunden in den TELEDATAasp Betrieb.
Die Implementierung beinhaltet die folgenden Leistungselemente:

  • Erstellung eines Projektplans
  • Umsetzung des Projektplans in Abstimmung mit dem Kunden
  • Datenübernahme
  • Durchführen von Tests
  • Schulung der Anwender
  • Inbetriebnahme von TELEDATAasp und Abnahme des Projektes

Die Inbetriebnahme wird anhand eines Protokolls dokumentiert.

Services / Versionsübersicht

2010 TELEDATAasp
2010 Blackberry Services
2011 Mandantenanbindung
2013 DATEV E-Mailarchivierung
2014 WSUS – Windows Updatedienst für Clients
2016 24h-Betrieb
2017 ASP-Client + SelfServicePortal mein.teledata-asp.de
2017 ASP-Formulare
2018 Kundenportal (Ablöse der ASP-Formulare)
2018 SichereBox (wird 2022 abgelöst durch OneDrive)
2018 HyperConnect
2018 Microsoft 365
2019 mailkontor E-Mail-Archivierung
(…)

Zusammenfassung aller technischen Details

RZ (Rechenzentrum) und Infrastruktur:

  • Stellplätze im DATEV-RZ, inklusive Strom, Klimatisierung, Brandschutz, CO2-Gas bei Brand, Zugriffskontrollen, usw.
  • DATEV Betriebsstätten-Zertifikat (DBSZ)
  • HP Serverhardware mit 10 Gigabit Netzanschluss
  • Min. 400 GB hochverfügbarer und performanter Festplattenspeicher (SAN)
  • Bedarfsorientierte Erweiterung der IT Infrastruktur (Server, Netzwerk, Storage)
  • Kostenfreier Hardwaretausch im RZ
  • Lizenzen für Virtualisierung und Microsoft Server Betriebssysteme
  • Bereitstellung der Anbindungselemente (Leih-Router in der Kanzlei) mit Wartung
  • 99 % Verfügbarkeit der Cloud-Infrastruktur (Server, Netzwerk, Storage, virtuelle Maschinen) in den Servicezeiten
  • Tägliche Datensicherung zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr
  • 30 Tage Vorhaltung der Datensicherung für Datenspeicher und Serversysteme
  • Monitoring und Reporting der RZ und Serverinfrastruktur
  • Störungs- und Änderungsmanagement RZ und Serverinfrastruktur
  • Administration, Wartung und Update der Serversysteme (Betriebssystem, Virtualisierung, Sicherheitsupdates)

TELEDATAasp Voraussetzungen:

  • Internet / Datenleitung:
    Für die Einwahl in das RZ wird eine Datenleitung ADSL/VDSL/SDSL (oder ein gleichwertiges Produkt) von dem Kunden gestellt. Die Bandbreite (Download/Upload) ist abhängig von der Benutzeranzahl.
  • Sicherheit:
    Aus Sicherheitsgründen setzt TELEDATA bei der Firewall und Virenschutz-Lösung auf die DATEV Produkte (DATEVnet bzw. PARTNERnet, DATEV Betriebsstätten-mIDentity, VIWAS bzw. Microsoft Defender und Direktmail). Diese Produkte sind nicht im TELEDATAasp enthalten und werden vom Kunden gestellt.
  • Arbeitsplätze:
    PC oder Laptop mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 bzw. Windows 11 und 8 GB Arbeitsspeicher. Unsere Empfehlung ist eine Hardware mit mind. i5 Prozessor.
  • Drucker / Kopierer / Scanner:
    Die Ausgabegeräte müssen über eine Netzwerkschnittstelle verfügen.

Vertragsmöglichkeiten

Die standardmäßige Vertragslaufzeit beträgt 36 Monate und verlängert sich automatisch um 12 Monate, sofern keine Kündigung erfolgt. Die standardmäßige Kündigungsfrist beträgt 6 Monate zum Ablauf der Festlaufzeit.

Einschränkungen

Folgende dedizierte Software wird im TELEDATAasp nicht unterstützt:

  • Banking-Software in Verbindung mit Flicker-TAN
  • DATEV Belegtransfer
  • EGVP (Java-Version)
  • elektronisches Anwaltspostfach beA
  • Elster Authenticator
  • Eurodata
  • Eurofibu
  • Mozilla Firefox
  • Starmoney
  • Starmoney Business 9.0
  • SVnet
  • Teamviewer

Nachfolgende Anwendungsszenarien werden nicht empfohlen:

  • Videokonferenzen über z.B. Microsoft Teams, Zoom, Google Meet
  • CAD-Zeichnungen über z.B. CATIA, SolidWorks, AutoCAD

Diese Anwendungen müssen auf lokaler Ebene ausgeführt und vom Kunden selbst oder (ggf. kostenpflichtig) durch Dritte verwaltet werden.

Einsatzpotenzial

Insgesamt gibt es kaum Einschränkungen im Einsatzpotenzial, die Plattform ist skalierbar und lässt sich flexibel einsetzen.
Anwendungen, die im TELEDATAasp eingesetzt werden sollen, müssen remotedesktopfähig sein.

Einsatzszenarien:

  • DATEV Umgebung (Solution Partner)
  • Microsoft Office 365 (Cloud Solution Partner)
  • Digitalisierung
  • Homeoffice

Zielgruppen:

  • Unternehmen oder Steuerkanzleien im DATEV-Umfeld
  • Unternehmen im Allgemeinen
  • Öffentliche Auftraggeber im DATEV-Umfeld

Kompatibilität zu 199 Drittanbieteranwendungen, die von Kunden im TELEDATAasp genutzt werden können.

X